Soziales Engagement

Sozialer Bauernhof
Die Tage auf dem Bauernhof mit Schülern verschiedenster Altersgruppen und Workshops mit Erwachsenen, die wir schon seit ein paar Jahren veranstalten, haben es uns erlaubt, mit eigenen Augen zu sehen, wie wohltuend sich der Kontakt mit der Natur und mit den Tieren auf die Teilnehmer auswirkt. So ist das Projekt des sozialen Bauernhofs entstanden. Wir haben uns Einzel- und Gruppenaktivitäten für die schwächsten Gruppen der Gesellschaft, tiergestützte Projekte, Programme für die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, zur Verbesserung der Lebensqualität und für die Heranführung an die richtige Interaktion zwischen Mensch und Tier überlegt.
Lernbauernhof
Der Lernbauernhof bringt Jugendliche und Erwachsene der Natur näher. Der ideale Ort für einen Ausflug mit den Kindern sowie eine Gelegenheit für die Größeren, zu entdecken, wie die Produkte entstehen, wie die Tiere leben und welche Berufe es auf dem Land gibt. Auf unserem Lernbauernhof bieten wir vier verschiedene Workshops für die Kinder aus den Kindergärten und Grundschulen an. Dabei entdecken die Kinder neue Welten, die sie bisher vielleicht nur aus Büchern kannten, lernen andere Lebensstile anhand von konkreten Erfahrungen kennen, spielen und haben Spaß und begreifen, wie wichtig Traditionen und der Kontakt mit der Natur sind.
Laboratorio del Formaggio
Si rivolge a bambini dai 7 ai 10 anni e ha come obiettivo quello di portare a riconoscere gli animali della fattoria, imparare a mungere e caesificare, raggiungere una buona consapevolezza sull’importanza del latte e dei suoi derivati nell’alimentazione quotidiana e nel totale rispetto della natura.
Laboratorio della lana
Si rivolge ai bambini della scuola materna. Si pone come obiettivo quello di stimolare la creatività e la manualità; imparare la filatura della lana secondo i metodi tradizionali, scoprire le origini della lana e i vari utilizzi nella nostra quotidianità.
Laboratorio dei biscotti
Si rivolge ai bambini della scuola materna e/o prime classi delle elementari ed è pensato per stimolare la creatività e la manualità, attraverso la creazione di biscotti, imparare a riconoscere gli animali della fattoria, capire l’importanza di un’alimentazione sana e la provenienza del cibo che mangiamo.